Energie mit geraden Topf- und Pfannenböden sparen

Sehen Sie ihre Topf- und Pfannensammlung einmal durch und legen alle Koch- und Bratgefäße zur Seite, die nicht mehr über einen geraden Boden verfügen. Denn beim Einsatz der verzogenen Utensilien verschwenden Sie etwas Energie, da diese nicht mehr an allen Stellen auf dem Herd aufliegen.

Bei Gasherden kommt es zu einer etwas ungleichen Hitzeverteilung, die den Garprozess ungünstig beeinflussen kann. Somit lohnt sich auch für Köche mit Gasherd ein Ausmisten der verzogenen Kochgeräte. 

Schreibe einen Kommentar