Journaling unter Mac OS X v10.5 deaktivieren

Wer das unter Mac OS X v10.5 Leopard als Standard verwendete Journaling deaktivieren möchte, kann dies im Festplatten-Dienstprogramm erledigen. Dazu markieren Sie zuerst die gewünschte Festplatte respektive das ausgesuchte Volume in der linken Fensterseite und öffnen dann das Menü „Ablage“ bei gleichzeitig gedrückter Wahl-Taste. Denn erst durch diesen Trick lässt sich der zuvor inaktiv dargstellte Menüpunkt „ Journaling aktivieren“ betätigen. Dieser Vorgang lässt sich hinterher im selben Menü ohne den Einsatz der Wahl-Taste widerrufen.

Dieser Trick funktioniert auch unter Mac OS X v10.4 Tiger.

Schreibe einen Kommentar