Korbmöbel pflegen

Nicht jeder mag den rustikalen Charme der Korbmöbel. Wer sich jedoch welche angeschafft hat, will diese auch eine längere Zeit nutzen. Hierbei helfen die drei folgenden Tipps:

Damit die Korbstühle, Korbtische oder sonstige Korbmöbel nicht so stark vergilben, wäscht man sie mit warmen Salzwasser ab. Das Weidengeflecht mag es außerdem feucht. Von daher empfiehlt es sich, dass man die Möbel hin und wieder mit Zitronenöl einreibt. Außerdem sollten die Korbmöbel während der Zeit im Winterlager ebenfalls mit Feuchtigkeit versorgt werden, damit das Weidengeflecht nicht austrocknet. Eventuell kann hier auch einmal der Einsatz eines Luftbefeuchters erfolgen.

SociBook del.icio.us Digg Facebook Google Yahoo Buzz StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar