Beim Bohren auf Kacheln nicht ausrutschen

Etwas Spitzengefühl sollte man beim Bohren auf Kachel aufbringen. Ansonsten rutschen Sie sehr leicht ab und zerstören die Platte. Mit einem speziellen Kachelbohrer und einem Trick geht es etwas leichter. Kleben Sie über das geplante Bohrloch ein Stück Kreppklebeband. Dadurch rutscht der Bohrstift nicht so leicht ab.

SociBook del.icio.us Digg Facebook Google Yahoo Buzz StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar