Chili con Carne bekömmlicher machen

Auch Chili con Carne, das mit Schokolade verfeinert wurde, kann nach dem Essen längere Zeit schwer im Magen liegen. Wer sich bewußt ist, dass sein Magen oder der seiner Gäste etwas länger benötigt, um das Essen zu verdauen, der kann zu einem kleinen Trick greifen: Gib einfach beim Zubereiten von Chili con Carne zwei Teelöffel Backsoda – auch Natriumbikarbonat genannt – dem Gericht bei. Idealerweise bestreust du die Mahlzeit gleichmäßig, um das Unterbringen zu erleichtern.

Tags:

Schreibe einen Kommentar