Ohne Käsereibe einen Hartkäse hobeln

SparschäferDu hast keine Käsereibe zur Hand, willst aber einen Hartkäse wie Parmesan oder Pecorino in kleine, dünne Späne hobeln? Kein Problem, greife dazu einfach zu einem Sparschäler, mit dem du normalerweise Karotten, Spargel oder Kartoffeln schälst. Den Hartkäse hochkant nehmen und dünne Streifen abhobeln. Aber achte dabei auf die Finger deiner Hand, mit der du den Käse festhältst.

SociBook del.icio.us Digg Facebook Google Yahoo Buzz StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar