Eine geringere Batterieleistung am iPhone als erwartet

iPhone in einer HandDu hast eine viel kürzere Batterieleistung am iPhone als du eigentlich erwartest hast? Das kann unterschiedliche Gründe haben. Tritt das Phänomen aber nur sporadisch im Freien auf, kann die verkürzte Leistungsfähigkeit am Wetter respektive an den vorherrschenden Temperaturen liegen. Die beste Akkuleistung hat das iPhone zwischen 0 und 35 Grad Celsius. Ist es kälter, schwächelt der Energiespender des Smartphones. Trifft das auf dein Device zu, versuche es nahe am Körper aufzubewahren, um das iPhone mit deiner Körperwärme in der Komfortzone des Akkus zu halten.

SociBook del.icio.us Digg Facebook Google Yahoo Buzz StumbleUpon
Tags:,

Schreibe einen Kommentar