Zugriffsrechte unter OS X El Capitan reparieren

Festplattendienstprogramm von EL CapitanLangjährigen Mac-Anwendern ist es in Zeiten vor OS X El Capitan oft zur Gewohnheit geworden, hin und wieder nach den Zugriffsrechten des Betriebssystems zu sehen und diese durch das Festplattendienstprogramm reparieren zu lassen. Das hilft bei manchen seltsamen Angewohnheiten des Systems, die sich ab und an so einschleichen.

Doch Nutzer von OS X El Capitan finden im Festplattendienstprogramm diese Option an der gewohnten Stelle nun nicht mehr vor. Keine Panik. Laut Apple ist das manuelle Eingreifen unter OS X El Capitan einfach nicht mehr nötig. Die Entwickler haben den Reparaturmechanismus automatisiert und somit vom Anwender ins Betriebssystem verlegt. Eine unangenehme Aufgabe weniger!

SociBook del.icio.us Digg Facebook Google Yahoo Buzz StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar