In Lords&Knights zuerst gezielt die Produktion ausbauen

Lords & Knights BurgansichtWer in Lords & Knights, dem Aufbauspiel von XYRALITY, schnell groß und stark werden will, sollte sich zu Beginn beim Burgbau nur auf den Ausbau der automatischen Produktion von Ressourcen konzentrieren. Sprich: Holzfäller, Steinbruch und Erzminen sind auszubauen. Die dazugehörenden Lagerstätten passt du den Ausbaustufen entsprechend an. Als Richtwert für den Lagerausbau kannst du die Produktionseinheiten pro Stunde nehmen und diese mit zehn Multiplizieren. Das dürfte dann, nachdem du abends oder nachts die Lagerstätten geleert hast, bis zum nächsten Einloggen am Morgen reichen. Alle andern Gebäude lässt du so lange in der vorgefundenen Ausbaustufe, bis die Produktionsstätten im höheren zweistelligen Stufenbereich sind. Ausnahme ist der Bauernhof, den du ebenfalls erweitern musst, wenn du die für die Gebäudeausbaustufen benötigten Einwohner haben willst. Lagerstätten benötigen, wie der Bauernhof, keine Einwohner für den Ausbau und Unterhalt.

Zu Beginn des Burgausbaus benötigst du etwas mehr Holz und Steine als die Erze. Von daher baue zuerst die Holzfäller und den Steinbruch besser aus als die Erzmine. Erze sind dann bei der Produktion von Kämpfern wichtig.

Sobald Gebäude wie Wehranlage oder Burgfried zum Ausbau anstehen, aber auch der Bauernhof in den höheren Gebäudestufen, benötigst du im Vergleich zu den anderen Rohstoffen mehr Steine. Baue in diesem Fall dann den Steinbruch stärker aus, bevor du auch die Erzproduktion anhebst, um die Soldaten mit ausreichend Erzen zu versorgen.

Schreibe einen Kommentar