In EyeTV schnell den Schnittmodus aufrufen

Mit EyeTV 3 von Elgato lassen sich die via Computer und DVB-T aufgezeichneten Filme nachträglich bearbeiten. Normalerweise rufen Sie dazu den Modus Bearbeiten über das Fenster EyeTV-Programme und die Rubrik Filmarchiv sowie einen Rechtsklick auf die Vorschau respektive Titel des Films auf. Alternativ lässt sich der Modus auch über das Zahnradsymbol im oberen Fenster oder über das Programmmenü „Darstellung“ und den Unterpunkt „Editor öffnen“ aktivieren. Schneller funktioniert dies, wenn Sie den Film in einem Fenster geöffnet haben und einfach mit der Maus auf den ovalen Button rechts oben klicken. Der Schnittmodus öffnet sich sofort, auch wenn der Film noch weiter abgespielt wird. 

Schreibe einen Kommentar