Widget Dictionary unter Mac OS X v10.4

Heutzutage korrespondiert man mit Geschäftspartnern des Öfteren auf Englisch. Wenn einem in solch einem Fall eine genaue Formulierung oder ein Wort nicht einfällt, kann man unter Mac OS X v10.4 zum Widget Dictionary greifen. In der Grundeinstellung gibt das Widget die Aussprache sowie die Erklärung des Wortes in Englisch wieder. Klickt man jedoch auf den Halbkreis links im Fensterbereich, der den Anfangsbuchstaben des eingegebenen Wortes anzeigt, öffnet das Widget einen neuen Fensterinhalt. In diesem listet es Wordergänzungen sowie deren Erklärungen auf, wenn im Eingabefeld ein Begriff eingegeben ist. Ist diese versteckte Option aktiv, lassen sich auch andere Wörter oder der Anfang davon eingeben und das Widget zeigt ohne weitern Mausklick mögliche Wortergänzungen respektive -gruppen an.

SociBook del.icio.us Digg Facebook Google Yahoo Buzz StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar