Ein Abschleppseil und Bosnien-Herzegowina, Mazedonien oder Serbien

In Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegt das Mitführen eines Abschleppseils im Gutdünken des Fahrzeughalters respektive des Fahrzeugführers. Anders sieht die Gesetzeslage in Bosnien-Herzegowina, Mazedonien oder Serbien aus. Dort muss sich ein Abschleppseil an Bord des Autos befinden, wenn der PKW in den besagten Ländern unterwegs ist.

Tags:

Schreibe einen Kommentar