Thyroxin nicht mit Kaffee einnehmen

Wer das Schilddrüsen-Hormon Thyroxin morgens einnehmen muss, sollte zur gleichen Zeit auf den Genuss von Kaffee verzichten. Dies empfiehlt der Berufsverband Deutscher Internisten. Denn der schwarze Wachmacher bewirkt eine verzögerte sowie abgeschwächte Aufnahme des Hormons Thyroxin. Am besten Sie nehmen das Medikament mit Wasser zu sich und warten anschließend mindestens eine halbe Stunde lang, bis zur ersten Tasse Kaffee.

Schreibe einen Kommentar