Unter Mac OS X Notizen übersichtlicher organisieren

In Mac OS X Maverick und Mountain Lion lassen sich kleinere oder größere Textmengen über das Programm Notizen speichern. Doch je mehr Texte vorhanden sind, umso unübersichtlicher wird das Ganze. In den beiden genannten Betriebssystemen können Sie dem Chaos entgegenwirken, indem Sie Ordner erstellen und die einzelnen Notizen darin organisieren. Dazu blenden Sie, falls noch nicht vorhanden, die Ordnerliste über das Menü „Darstellung“ ein. Nun können Sie mit der Tastenkombination Umschalt-Befehl-N oder das Menü „Bearbeiten“ einen neuen Ordner erstellen sowie benennen. Alternativ funktioniert auch ein Rechtsklick in die Ordnerliste, um über das Kontextmenü das Ziel zu erreichen. Anschließend lassen sich per Drag-and-drop die jeweiligen Notizen in die Ordner ablegen.

SociBook del.icio.us Digg Facebook Google Yahoo Buzz StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar