Gezielte Markierungsarbeiten in der URL-Zeile von Safari

Safari 6 hat die Angewohnheit, dass Sie mit einem Klick in die URL-Zeile die komplette Internet-Adresse markieren. Manchmal kommt es jedoch vor, dass man manuell nur eine Kleinigkeit an der Web-Andresse ändern soll, um eine weitere Seite aufzurufen. Hier kann es hilfreich sein, den folgenden Trick respektive Tipp anzuwenden: Klicken Sie einfach doppelt auf den Bereich den Sie ändern wollen – beispielsweise von http://dietrickkiste.de auf „dietrickkiste“, wenn Sie http://mackritik.de aufrufen wollen. Der Apple-Browser markiert dann nur diesen Abschnitt der URL und sie müssen weniger neuen Text tippen.

SociBook del.icio.us Digg Facebook Google Yahoo Buzz StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar