Energie sparen beim Einsatz eines Wäschetrockners

An sich ist der Wäschetrockner eine bequeme Hilfe im Haushalt. Doch das Haushaltsgerät genehmigt sich auch ordentlich Strom und kostet somit viel Geld. Und dieser Energiehunger steigt weiter an, wenn Sie den Wäschetrockner nicht pflegen. Sehen Sie deshalb regelmäßig nach dem Fusselsieb und reinigen Sie dieses. Am besten nach jedem Trockenvorgang. Damit bietet der Wäschetrockner die beste Leistung bei geringstem Stromverbrauch, den das jeweilige Gerät zu bieten hat.

Schreibe einen Kommentar