Teelichter nicht mit Alutöpfchen kaufen

Teelichter lassen sich vielseitig in Wohnung und Büro einsetzen. Sei es als Teewärmer, Bestandteil von Basteleien oder Beleuchtungsmittel in diversen Lampenformen. Auch wenn es etwas aufwendiger ist, sollten Sie beim Kauf aus Umweltschutzgründen darauf achten, dass die kleinen Kerzen nicht in einem Alutöpfchen untergebracht sind. Denn die Produktion von Aluminium ist sehr energieaufwendig und somit nicht gerade umweltfreundlich. Fragen Sie in Bioläden nach Teelichtern ohne Alutopf oder suchen im Internet nach einem Versandhandel, der dies umweltfreundliche Variante im Sortiment hat.

SociBook del.icio.us Digg Facebook Google Yahoo Buzz StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar