Fettige Haare richtig behandeln

Egal mit welchem Shampoo man seine Haare wäscht, die ungeliebte Talgproduktion der Kopfhaut kann bisher kein Mittel so beeinflussen, dass diese zurückgeht oder ausbleibt. Und so fetten die Haare immer wieder rasch nach, besonders wenn man dünne Haare auf dem Kopf hat. Im Grunde bleibt den Betroffenen nur eines übrig: die Haare immer wieder regelmäßig und oft zu waschen. Ein Trost bleibt jedoch, das häufige Waschen verstärkt die Talgproduktion nicht weiter.

SociBook del.icio.us Digg Facebook Google Yahoo Buzz StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar