Kalenderwochen in iCal von Snow Leopard anzeigen lassen

Von vielen Mac-Anwendern wird bemängelt, dass Apple in iCal die Kalenderwoche unter Mac OS X 10.6 Snow Leopard immer noch nicht anzeigen lässt. Dies ist jedoch nur bedingt richtig, denn mit einem kleinen Eingriff in die Systemeinstellungen von Mac OS X 10.6 Snow Leopard lässt sich diese Angabe, die viele Betriebe für ihre Planungen einsetzen, in iCal sehr wohl darstellen.

Dazu rufen Sie im Apple-Menü die Systemeinstellungen von Mac OS X auf und öffnen dort die Einstellung „Sprache & Text“, die in dieser Betriebssystemversion mit einer blauen Flagge gekennzeichnet ist. Aktivieren Sie anschließend noch den Reiter „Formate“. Nun klicken Sie rechts neben der Rubrik „Datum“ auf die Schaltfläche „Anpassen …“, worauf sich ein weiteres Fenster mit den Datumselementen über das bisherige schiebt. Die Datumselemente haben eine unterschiedliche Länge, da im Betriebssystem auch unterschiedliche Angaben aufzurufen sind. Und in dieser Rubrik der Datumselemente finden Sie auch in der rechten Spalte die Option Kalenderwoche. Ziehen Sie dieses blau unterlegte Symbol mit der Maus einfach in eines der Formate (Kurz, Mittel, Lang, Vollständig) im oberen Fensterbereich. Da die Angabe Kalenderwoche nicht überall erscheinen muss, bietet sich das vollständige Format zum Einfügen der begehrten Information an – beispielsweise nach der Jahresangabe. Dazu geben Sie nach der blauen Kalenderjahrangabe ein Komma sowie ein Leerzeichen ein und ziehen dann das Element der Kalenderwoche in die Zeile. Anschließend fügen Sie noch ein Punkt sowie Leerzeichen ein und dann den manuell eingegebenen Text „Woche“. Nach dem Bestätigen der Änderungen finden Sie ohne Neustart des Betriebssystems in der Datumsangabe des Finder-Menüs die neue Information sowie auch in iCal, wenn Sie die Ansicht Tag und Woche aktivieren. Vorausgesetzt Sie lassen sich das iCal-Fenster nicht zu klein darstellen, sodass die Kalenderwoche in der Wochenansicht nicht angezeigt werden kann.

Sie können die Ansicht der Kalenderwoche wieder aus iCal und dem Betriebssystem Mac OS X entfernen, wenn Sie die eingegebenen Angaben aus dem Anpassen-Fenster wieder herauslöschen. Das System übernimmt auch hierbei ohne Neustart die Änderungen.

SociBook del.icio.us Digg Facebook Google Yahoo Buzz StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar