Mit dem Programmumschalter minimierte Fenster aus dem Dock holen

Der Programmumschalter, den Sie mit der Tastenkombination Tab-Befehl auf den Bildschirm holen könne, hat einiges zu bieten. So zum Beispiel die Option, das in einer Anwendung zuletzt im Dock abgelegte Fenster wieder hervorzuholen. Dazu rufen Sie die Programmleiste mit Tab-Befehl auf und navigieren zum entsprechenden Programmsymbol. Nun betätigen Sie zusätzlich noch die Wahl-Taste und lassen erst dann die Befehl-Taste los. Woraufhin der Finder von Mac OS X beziehungsweise die Anwendung das zuletzt in der Steuerzentrale von Mac OS X abgelegte Fenster in den Vordergrund holt. Ist kein Fenster vorhanden, erstellt das so aufgerufene Programm ein neues Fenster respektive ein neues Dokument.

SociBook del.icio.us Digg Facebook Google Yahoo Buzz StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar