Zugriff auf ein Festplatten-Volume via Dock

Im Dock von Mac OS X lassen sich Programm und Dokumente sowie Ordner unterbringen, um einen schnellen, direkten Zugriff einzurichten. Es lassen sich aber auch ganze Festplatten in die Steuerzentrale einfügen. Damit haben Sie dann Zugriff auf alle Verzeichnisse des so integrierten Volumes. Dazu packen Sie das entsprechende Festplattensymbol mit der Maus und ziehen es auf der rechten Seite in das Dock. Alternativ können Sie das Volume auch über das Finder-Menü „Gehe zu“ und den Befehl „Gehe zu Ordner“ aufrufen. In das daraufhin aufgehende Fenster geben Sie den Befehl „/Volumes“ ein und ziehen dann das entsprechende Symbol in die rechte Hälfte des Docks.

SociBook del.icio.us Digg Facebook Google Yahoo Buzz StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar