Bernsteinschmuck richtig säubern

Sie haben Bernsteinschmuck zuhause und der Schmuck soll gereinigt werden? Bei einer leichten Verschmutzung können Sie den Schmuck mit Wasser abspülen. Etwas Seife und lauwarmes Wasser kann den Vorgang erleichtern. Trocknen Sie die Bernsteine danach penibel mit einem weichen Tuch ab, sodass kein einziger Wassertropfen zurück bleibt.

Liegt eine stärkere Verschmutzung vor, beispielsweise Fettflecken, dann nehmen Sie Brotkrumen oder Mandelöl. Auch ein weiches Tuch mit Weinstein angefeuchtet, hilft bei der Reinigung. Reiben Sie den Schmuck mit einem der genannten Mittel ab und polieren die Stücke anschließend mit einem anderen Tuch trocken nach.

SociBook del.icio.us Digg Facebook Google Yahoo Buzz StumbleUpon
Tags:

Schreibe einen Kommentar