Mit Apple QuickTime den Ton aus Videos extrahieren

Wer noch nicht ganz auf QuickTime X setzt, der kann mit QuickTime 7 aus Videos respektive Filmen den Ton extrahieren. Dies geht ohne einen Konverter, der beispielsweise Mpeg-4-Filme in Aiff verwandelt. Öffnen Sie den QuickTime-Player sowie den Film, dessen Tonspur Sie extrahieren wollen. Gehen Sie dann über das Menü „Ablage“ zum Befehl „Exportieren …“. im Exportfenster können Sie nun über das Aufklappmenü „Exportieren:“ die Option „Ton -> AIFF“ auswählen und den Exportvorgang starten.

SociBook del.icio.us Digg Facebook Google Yahoo Buzz StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar