Vergrößerung von kleinen Webfilmchen mit Mac OS X

Nicht jeder Film, den man im Web zum Ansehen angeboten bekomm, lässt sich von Haus aus Bildschirmfüllen vergrößern. Hier hilft unter Mac OS X ab Tiger der folgende Trick: Nehmen Sie die Option Zoomen per Scrollrad, um die Filmchen am Monitor stark zu vergrößern. Dazu muss in den Systemeinstellungen Tastatur & Maus unter dem Reiter Maus diese Option aktiviert sein. Ist dies der Fall, lässt sich mit einem Druck auf die Control-Taste und gleichzeitigem Betätigen des Scrollrads das Heranzoomen verwirklichen. Und noch ein Tipp: Wenn Sie den nun ebenfalls vergrößert dargestellten Cursor auch nicht mehr sehen wollen, dann aktivieren Sie beispielsweise einmal die Pfeil-nach-links-Taste und schon ist der Mauszeiger unsichtbar. Die Vergrößerung deaktivieren Sie, indem Sie in die andere Richtung Scrollen und gleichzeitig die Control-Taste drücken.

SociBook del.icio.us Digg Facebook Google Yahoo Buzz StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar