Ausgesuchte Programme unter Windows 7 an das Startmenü anfügen

Das Startmenü sammelt zwar automatisch die am meisten verwendeten Programme, um einen schnellen Zugriff zu ermöglichen. Aber man will ja nicht alles der Automatik überlassen oder schneller auf ein neues Programm zugreifen können. Dazu bietet sich das manuelle Anheften an das Startmenü an. Hierfür öffnen Sie das Startmenü unter Windows 7 und suchen sich über den Eintrag „Programme“ das oder die gewünschten Anwendungen heraus, die Sie anheften wollen. Klicken Sie nun mit der rechten Maus-Taste auf das Programm und aktivieren in dem Kontextmenü die Option „An Startmenü anheften“. Die erfolgreich dem Startmenü hinzugefügten Programme erkennen Sie daran, dass mit einem feinen Strich von den anderen abgegrenzt sind.

Falls Sie ein manuell oder automatisch angeheftetes Programmsymbol wieder aus dem Startmenü entfernen wollen, klicken Sie in der Liste mit der rechten Maus-Taste auf das Symbol und wählen den Kontext-Menübefehl „Vom Startmenü lösen“.

Schreibe einen Kommentar